HeadCast 3: Spekulationen

shutterstock_1069895753_skaliertPodcast Nr.3 zu Lauschs „Head Money“ ist da! Wer könnte hinter Janus stecken? Wird Edward Silbersteins Kopf rollen? Woher hat Janus überhaupt so viel Geld? Wohin gehts mit der Nigeria-Handlung – und was will Fournier überhaupt?

Wir stellen uns die entscheidenden Fragen, lassen die Folgen 4-6 noch einmal Revue passieren und niesen dabei leicht angeschlagen aber guter Dinge ordentlich in die Armbeuge. Darauf erstmal einen heißen Kopi Luwak – Cheers und viel Spaß!

Direktdownload: MP3

4 Kommentare zu „HeadCast 3: Spekulationen“

  1. Super wie ihr das Zitat aus der Sonne von Jack eingebaut habt!

    Und ich stimme Torsten voll und ganz zu. Auch ich hatte die Theorie aufgestellt, dass Alexander aufgrund seiner Schizophrenie etwas mit der Janus Sache zu tun hat. Nur weiß er nichts davon, so wie in z.B. Fight Club. Deshalb glaube ich, dass er auf jeden Fall irgendwie immer noch ein Teil von Janus ist, aber nicht direkt Janus selbst.

    Gefällt mir

    1. Ich glaube nicht, dass Alexander JANUS sein kann. In seiner Schreibtischschublade werden Anti-Depressiva gefunden. Eine multiple Persönlichkeitsstörung würde nicht mit selektiven Serotonin Rückaufnahmehemmern behandelt werden.

      Du schreibst „Aufgrund seiner Schizophrenie“. Wird im Hörspiel von Schizophrenie gesprochen? Ist dann an mir vorbeigelaufen. Ich hab das nur bei Torstens Spekulationen gehört und mich darüber gewundert. Aber ist auch schon ein paar Tage her, dass ich die Folge gehört habe….

      Gefällt mir

  2. Erst einmal ein großes Lob an euch generell, und ich finde es auch echt klasse, dass ihr euch außerdem noch mit Head Money befasst habt!

    Ihr könntet natürlich Recht haben mit der „Fight-Club-Theorie“, aber sonderlich kreativ fände ich das nicht… Von Günter Merlau erwarte ich da doch etwas mehr! 😉

    Ich möchte auch noch eine Spekulation in den Raum werfen, und zwar hat es mit „Bernd Höckes“ Nazibande und der Frage, ob diese noch mal auftauchen wird, zu tun: Es wird an der entsprechenden Stelle im Hörspiel doch sinngemäß gesagt, dass ein alter Kamerad Kontakt zu Edward Silberstein habe. Meine Vermutung ist, dass dies der Psychologe ist, der Silbersteins Frau betreut! 🤔

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s