Spoiler-Gedanken um Folge 11

 

Hier also: Folge 11, Feuer freigegeben!

Und natürlich Spoilerwarung.

15 Kommentare

  1. Sehr interessant… Geboren 1890… Dürfte ca. 30 Jahre nach Arthurs Tod und 90 Jahre vor Helmuts Geburt sein. Da wäre noch ein Slot frei…

    Bedeutet das dann, dass die Seele von Helmut / Arthur wie die der Ewigen fortan von Körper zu Körper reist?

    Ich lasse hier auch erstmal ein riesengroßes „WTF“ stehen und freue mich auf Freitag wie ein Kind auf Weihnachten… 😉

    Gefällt mir

  2. Es gibt auch noch

    Generalmajor Hermann Hiller
    Geboren: 7. April 1898 in Stuttgart
    Gestorben: 8. April 1963 in Klettenberg
    doch ob der gemeint ist weiss ich nicht

    und dann noch
    Hermann Georg Hiller ein deutscher Politiker
    Geboren: 4. Januar 1867 in Kirchheim
    Gestorben: 31. August 1931 in Stuttgart

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Hiller_(Politiker)

    Welcher Hiller wohl gemeint ist?
    Inder Vita der Personen entdecke ich nichts was so zur Serie passen könnte
    .

    Gefällt mir

  3. Hm… welcher Hiller darfs denn sein? Ich kann mich auch nicht recht entscheiden… den ersten, den ich gepostet hatte, habe ich intuitiv gewählt, weil er Genealoge ist, also Familien/Ahnenforscher, was für unsere Geschichte ja gut passt… aber irgendwie halt auch nicht.
    Ich bin sehr gespannt und kann es kaum ertragen, die 11 erst nach der nächsten Podcastaufnahme (Sonntag) zu hören – und auch nix zu lesen… weia…

    Gefällt mir

  4. Andere Möglichkeit: Es ist keine historische Figur, es ist eine fiktive Person wie Helmut Berger. In Folge 09 erfahren wir, dass das OSS (Office of Strategic Service) 1943 auch eine Expedition nach Tibet unternommen hat, um herauszufinden, was die Nazis dort wollten.
    Vielleicht haben sie auch einen Saltonspross mitgenommen, vielleicht hat Chime ja zwei Kinder bekommen, eins ist der uns bekannte Johann Berger (von den Deutschen adoptiert), eins ist der uns noch unbekannte Hermann Hiller (vom OSS mitgenommen).
    Ja, das ist völlig aus der Luft gegriffen, ich gebs ja zu.
    Ok, ok, jetzt gehen mit mir die Gäule durch. Ich freu mich halt 😉

    Gefällt mir

  5. Torsten, ich denke dein zweiter Punkt triffts besser. „Hill“er ist ja schliesslich „Berg“er, entweder eine Seitenlinie aus Tibet oder ein Ergebnis von Operation Paperclip oder einfach nur ein Wortspiel nach ein paar Gläsern Merlot…Freitag wissen wir mehr. Glaube nicht, das Wikipedia hier alles klären kann.

    Gefällt mir

  6. Hiller wäre übrigens auch eine Abwandlung des Familiennamens Hitler.. Diese Namensumwandlung ist nachweislich auch in der Praxis nach Kriegsende genutzt worden.

    Alois Hitler jun. (Halbbruder von Adolf) ließ seinen Familiennamen im Oktober 1945 gegen ein Entgelt von 50 Reichsmark in Hiller ändern…

    Die leiblichen Söhne des historischen Alois Hiller hießen allerdings Heinrich und William Patrick. Ein Hermann ist da nicht dabei…

    Mal schauen, was rauskommt… Morgen wissen wir mehr.

    Gefällt mir

  7. Hab die Folge auch heute morgen bei iTunes gekauft und bisher zur Hälfte gehört. Ich habe allerdings Probleme mit der Tonqualität. Irgendwie übersteuert, wobei ich mir nicht sicher bin, ob übersteuert das richtige Wort ist. Über Kopfhörer hört sich das leicht dumpf und nicht klar an, besonders bei lauteren Passagen… Wie wenn man einen schlechten Lautsprecher zu laut aufdreht. An den Kopfhörern kann es nicht liegen. Andere Sachen klingen ganz normal und ich habe noch nen anderen Kopfhörer ausprobiert.

    Gefällt mir

  8. War bei mir nur im Mittelteil so, später war es weg – irgendwas hat da tatsächlich nicht gestimmt. Ich Spinner hab mir die CD zusätzlich bestellt und bin gespannt, ob die Übersteuerung nur bei den iTunes-Daten vorkommt. Hat meinen Genuss aber kaum getrübt.

    Die Folge an sich ist ein fantastisches, mysteriöses und saftig-blutiges Comeback! Bin gespannt, wo das hinführt, aber es fokussiert sich ja wieder sehr und gewinnt an Fahrt!

    Gefällt mir

  9. Wenn Adam in Track 03 seinen ersten Monolog hält, denkt man ja erstmal, er stirbt – er fliegt und spürt grenzenloses Glück. Als ich dann später kapiert habe, dass er einfach nur völlig zugedröhnt in einer Opiumhöhle liegt, musste ich schon irgendwie lachen. 😉

    Gefällt mir

  10. ACHTUNG SPOILER

    Abseits von Jenseits liegt das Diesseits oder ist da noch mehr ?

    Ok, Berger kommt nach Anschicht des Vizepräsie aus den Jenseits zurück und heißt jetzt Hiller,
    das tut er mit ein Flugzeug das in Tibet abgesturzt ist und gleichzeitig in der Arena 51 liegt.
    Es heißt jetzt auch nicht mehr Akasha sondern Schauberberger ( ich denkemal nach Viktor Schauberger der Typ mit der Flugscheibe ).
    Da es ja kleine Abweischungen gibt, hat sich entweder etwas in der Zeitline verändert oder der gut Helmut Berger aka. Solton aka Hiller ist in ein Paralleluniversem gelandet. Doch wie hat er das gemacht ? Er ist ja gestorben, ist dann wieder von den Toten auferstanden, in das Flugzeug gehüpft und dann ab zurück in die Zukunft, mit kleine Abweichungen ? Dann hätte man aber Flugzeug nicht finden können. Bleibt also nur ein Mulitversum das ihn Kopfzerbrechen bereitet, überhaupt jammert der ganz schön rum in der Folge. Nicht nur beim Vize, nein auch bei Arabella, nur weil sie sich nackisch macht und dabei etwas zuweit unter die Haut geht.
    Alles sehr…..sehr….sehr inspirierend
    Bin mal gespannt wie sich das aufklärt oder hat jemand schon eine Vermutung?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s