Podcast 06 – „Whitechapel“

In der 6. Folge „Whitechapel“ drehen wir erneut am Rad und haben eindeutig eine ordentliche Portion BoVril nötig: Nicht nur Jack the Ripper geht auf eine Gourmettour durch London, auch die okkulte Geheimgesellschaft schrammt dicht an der Ekstase vorbei, während die Nazis ihren großen Ausflug zum antarkischen Shangri-La planen. Draußen tobt Halloween und die Kinder sammeln Süßes oder Saures, wir hingegen schenken uns beim Podcasten nochmal richtig ein und diskutieren die doppelte Verneinung  bis uns fast die Augen zufallen. Fröhliches Zuhören!

Direktdownload: Mp3

Podcast 05 – „Akasha“

Zu Folge 05 gibt’s nicht nur indisches Essen, sondern auch einen Bergexperten, nuschelnde Dämonen, etwas henochisches Palaver und eine lang benötigte Reinigung im Seelenfrühling des Kailash. Der Kreis schließt sich um die Saga der Famlie Salzton, der Anfang und das Ende wird deutlich, der Rahmen der Tragödie ist gespannt.
Viel Spaß damit, und Nama ste!

Wie üblich gibt’s den Podcast unter „Bei Zeiten“ bei iTunes und Co!

Direktdownload: http://t218h9.podcaster.de/download/Bei_Zeiten_Cast_5_-_Akasha.mp3

Podcast 4 – Vril

In Folge 04 („Vril“) reden wir uns um Kopf und Kragen, drehen uns um weißes Gold und schwarzen Aderlass, erfahren endlich mehr über das gesuchte Artefakt und hassen die lemurgelenkte Nazibande aus tiefstem Herzen. Und diesmal nähern wir uns tatsächlich einer Theorie, wie die Experimente und Riten in den verschiedenen Zeitebenen tatsächlich zusammenhängen.

Wie immer könnt ihr die neue Folge auch bei iTunes und Co unter „Bei Zeiten“ finden und unseren Podcast dort abonnieren!

Diektdownload: Mp3

RSS-Feed: http://t218h9.podcaster.de/beizeiten.rss

 

Podcast 3 – Weißes Gold

Eine große Theorie nimmt langsam in unserem dritten Podcast Gestalt an:  Wie hängen die Expeditionen der Nazis im Jahr 1937 mit den Geschehnissen um Adam und Nathaniel 1886 in Indien zusammen? Und wer ist Helmut Berger, der im Jahr 2008 ebenfalls zu einer Expedition nach Indien aufbricht?

Der Download ist wie immer bei iTunes und den anderen üblichen Podcatchern zu finden. Viel Spaß damit!

Download: MP3

RSS-Feed: http://t218h9.podcaster.de/beizeiten.rss

 

Podcast 2 – Böses Erwachen

In unserem zweiten Podcast besprechen wir akribisch die Folge 2 „Böses Erwachen“ und reden nicht nur über Geheimgesellschaften, eine welterschaffende australische Regenbogenschlange, Jules Verne, fiese Lemuren aus der Zukunft im Speisewagen und die Idee der ewigen Wiederkehr, sondern auch über nichts Geringeres als die geheime Wahrheit und die Suche nach der Ursache allen Seins und die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf die irre Theorie von John Cleves Symnes freuen, die Erde sei im Inneren hohl. Ihr seht – wir schenken uns ordentlich ein.

Viel Spaß damit, und passt auf, dass euch nicht der Kopf platzt!

Bei den üblichen Podcatchern und iTunes sollte der Podcast in den nächsten 24 Stunden erscheinen.

https://www.podcaster.de/play/?user=t218h9&id=1475525428

 

Direkter Download: Mp3

RSS-Feed: http://t218h9.podcaster.de/beizeiten.rss

Podcast zu Folge 1!

Heute haben wir aufgenommen!

Premiere! Der Podcast ist online!Es ist ein erster Anlauf, aber ich glaube, nach kurzem holprigen Einstieg kommen wir ganz gut in Schwung.

Vor Spoilern sei gewarnt – wir analysieren quer durch den Gemüsegarten!

Unter dem Namen „Bei Zeiten“ sind wir auf den gängigen Podcast-Portalen zu finden.

iTunes: Bei Zeiten

Download: Mp3

Direkt:

 

Folge 02 – Böses Erwachen

Auch zur zweiten Folge sind unter den Kopfmenues Inhalte gepostet. Jetzt aber erstmal genug davon, erstmal müssen wir ja noch die Podcasts machen, danach wird erst nachgelegt.

Zur zweiten Folge allgemein:  Ziemlich überladene Folge, in der durch Anspielungen und Nebensätze der „schwarze Orden“ eingeführt wird. Hauptgegenspieler Jack und Arabella treten erstmals auf. Die Folge enthält viele Informationen, die für das Verständnis späterer Folgen wichtig sind, erklärt wird aber nichts – das macht ja den Charme des Mysteriums aus. Man muss sich schon sehr konzentrieren, damit einem nichts engeht.

Neben Erkenntnissen aus Adams Kindheit wird ständig ein Aborigines-Erzähler eingewoben, der Bedeutung zu haben scheint,  die aber noch nicht ganz klar wird. Was ist die mystische „erste Ursache“, um die sich die Geschichte dreht? Gibt es bei der Geschichte der Saltons auch eine „erste Ursache“?

Folge 02 – Böses Erwachen

Index zu Folge 02

Ein Fan-Blog zur schwarzromantischen Mysteryserie "Die schwarze Sonne" von Günter Merlau